Ziele der KISS

  1. Spaß am Spielen und Sporttreiben
  2. Schaffung vielseitiger motorischer Bewegungsmuster
  3. Schulung konditioneller und koordinativer Fähigkeiten
  4. Entwicklung von individueller und sozialer Handlungsfähigkeit durch Spiel und Sport
  5. Erziehung zur Fairness
  6. Gemeinsame Zeit mit anderen Kindern verbringen
  7. Steigerung der Kognition und der Konzentrationsfähigkeit
  8. Gesundheitsvorsorge im Hinblick auf Haltungssschwächen
  9. Vorbeugung von Bewegungsmangelerscheinungen
  10. Verminderung von muskulären Dysbalancen
  11. Basis für ein langfristiges Sporttreiben
  12. Aneignung wesentlicher Bewegungsgrundlagen als Voraussetzung für die Spielsportarten