Spielstufen KISS

KISS ist in 3 verschiedene Spielstufen unterteilt, abhängig vom Alter der Kinder. Die KISS richtet sich an alle Mädchen und Jungen im Alter ab 4 Jahren bis zum Ende des 4. Schuljahres. Am Ende der Grundschulzeit müssen die Kinder KISS verlassen. Gerne geben unsere Übungsleiter Tipps und Vorschläge, wie der sportliche Weg der Kinder weiter gehen könnte.

KIGA-KISS

Kindergartenkinder (4 und 5 Jahre)

  • Schulung der koordinativen Fähigkeiten: Orientierungsfähigkeit, Reaktionsfähigkeit, Gleichgewichtsfähigkeit, Rhythmusfähigkeit, Differenzierungsfähigkeit, Wahrnehmungsfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit
  • Freies und gezieltes Spielen
  • Groß- und Kleingeräte spielerisch entdecken
  • Koordinationsschulung
  • Beweglichkeitstraining
  • Ausdauertraining
  • Kindgemäßes Krafttraining
  • Erziehung zum Fair-Play des Sports

KISS 1

Vorschulkinder und Erstklässler

  • Schulung der koordinativen Fähigkeiten: Orientierungsfähigkeit, Reaktionsfähigkeit, Gleichgewichtsfähigkeit, Rhythmusfähigkeit, Differenzierungsfähigkeit, Wahrnehmungsfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit
  • Freies und gezieltes Spielen
  • Spaß und Bewegung mit Klein- und Großgeräten
  • Rhythmus- und Koordinationsschulung
  • Vielseitige Schulung sportlicher Grundtechniken wie Laufen, Springen, Werfen, Fangen, Hüpfen, Balancieren, Schwingen, Hangeln, Stützen, Rollen,  Klettern, …
  • Einstieg in die Allgemeine Ballschule (Grundlage ist die Heidelberger Ballschule)
  • Kindgemäßes Krafttraining
  • Erziehung zum Fair-Play des Sports

KISS 2

2./3./4. Schuljahr

  • Schulung der koordinativen Fähigkeiten: Orientierungsfähigkeit, Reaktionsfähigkeit, Gleichgewichtsfähigkeit, Rhythmusfähigkeit, Differenzierungsfähigkeit, Wahrnehmungsfähigkeit, Konzentrationsfähigkei
  • Freies und gezieltes Spielen
  • Allgemeine Ballschule (Grundlage ist die Heidelberger Ballschule)
  • Vielseitige Grundlagenausbildung
  • Vertiefung der oben genannten Grundtechniken
  • Verbesserung und Erhaltung von Kraft, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit
  • Kindgemäßes Krafttraining
  • Spezielle Ausbildung körperlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Einführung in sportartspezifische Techniken der Mannschaftssportarten, der Rückschlagspiele und der Individualsportarten
  • Erziehung zum Fair-Play des Sports
  • Empfehlungen für geeignete Sportarten am Ende der 4. Grundschulklasse, um auch nach der KISS weiter Sport zu treiben, möglichst ein Leben lang!